Terminkalender

Retreats und Vorträge

2021

Online Retreat: Foundations of Mindfulness-Based Approaches: Insight Meditation Retreat  
8. - 13. January 2021, Insight Meditation Society, Barre, US

Created with Sketch.

Bob Stahl, Yuka Nakamura, Christiane Wolf, Antonia Sumbundu (Ass.)

This retreat is specifically designed for professionals involved in mindfulness-based approaches, whether as teachers, trainers, psychotherapists, clinicians or researchers.

The course is not a professional training, but rather an invitation to extend and deepen personal experience of insight meditation, which is rooted in the cultivation of mindfulness. Retreatants will explore the Four Establishments of Mindfulness as taught in the Satipaṭṭhāna, the foundational teachings of all contemporary mindfulness-based applications. These teachings offer a path to freedom and compassion, and encourage the integration of contemplative wisdom into the fabric of our daily lives.

Registration: Dharma.org

Drei Tage Online-Vipassana-Retreat
21. - 24. Januar 2021, Meditationszentrum Beatenberg

Created with Sketch.

Samuel Theiler & Yuka Nakamura
Vi-Passana bedeutet klares Sehen oder Erkennen. Durch das achtsame, liebevolle und akzeptierende Wahrnehmen der Erfahrungen in Körper, Herz und Geist erkennen wir ihre vergängliche Natur. Diese Einsicht ermöglicht es, uns dem Strom des Lebens gelassener hinzugeben und mitfühlender und wohlwollender mit uns und anderen umzugehen. Wir üben Meditation im Sitzen, Gehen, Stehen und bei allen übrigen Aktivitäten. Daneben werden auch Gruppengespräche und Abendvorträge angeboten. Schweigekurs, keine Kommunikationsmedien.
Anmeldung unter karuna.ch 

Online-Vortrag: Die Schleier der Unwissenheit

Do, 11. Februar 21, 19 Uhr, Zentrum Freier Buddhismus, Essen, DE

Created with Sketch.

Yuka Nakamura 
Die Unwissenheit oder Verblendung ist die Wurzelursache allen Leidens. Wie kommt es, dass wir uns täuschen und verwirren lassen - als Einzelne und als Gesellschaft? Wie manifestiert sich Unwissenheit in unserer Wahrnehmung, unseren Gedanken und Gefühlen und in unseren Handlungen?

Wie können wir praktizieren, um Unwissenheit aufzulösen und Weisheit zu verwirklichen?

 

Zugang via diesen Zoom-Link. Meeting-ID: 423 770 639

Online-Wochenendretreat: Bedingtes Entstehen

Fr, 12. - So, 14. Februar 2021, Zentrum Freier Buddhismus, Essen, DE

Created with Sketch.

Yuka Nakamura 
Der Buddha betrachtete das bedingte Entstehen als seine tiefste Einsicht. Diese Lehre zeigt uns, wie wir in den Kreislauf des Leidens geraten und wie es möglich ist, uns zu befreien. Wenn wir uns dieses Prozesses nicht bewusst sind, werden wir von unserer Unwissenheit geblendet und verfangen uns immer wieder im Verlangen. Achtsamkeit und Weisheit lassen uns dieser Dynamik im eigenen Geist bewusst werden und anders damit umgehen. An diesem Wochenende wollen wir die zwölf Glieder des bedingten Entstehens betrachten und erkennen, wie sie in unserer Erfahrung funktionieren. 

Weitere Informationen und Anmeldung unter freierbuddhismus.de/

Online - Study & Practice Retreat – Buddhist Foundations of Mindfulness Series – “Universal Empathy”

Sat Feb 20 - Wed Feb 24 2021, Bodhi College

Created with Sketch.

Christina Feldman and Yuka Nakamura
This is the second in a series of three standalone retreats that examine the Buddhist roots of contemporary mindfulness approaches.  This retreat will focus on the four dimensions of well-being and healthy relating, or ‘Brahma vihāras’, set out by the Buddha: friendliness, compassion, joy and equanimity.

These four virtues, as well as the meditation practices to cultivate them, are key in supporting ourselves to heal distress, and can be seen as an expression of the mind in a healthy state of wellbeing. Equally, these qualities are often the ones that elude us the most in times of distress.

During the retreat, we’ll explore the Buddhist meditation practices used to help cultivate these qualities – such as the ‘metta bhavana’or loving kindness meditation. We’ll also look at practical ways in which they can be implicitly taught and developed in contemporary mindfulness-based approaches and programmes.

Requirements: The retreat, while primarily aimed at people teaching Mindfulness Based Approaches or in training to do so, is also open to people with experience of previous silent meditation retreats who are interested in the dialogue between the early teachings of mindfulness and contemporary approaches.

Registration: Bodhi-College.org

Vier Tage Schweigeretreat: Leerheit und Verbundenheit  
Mi, 21. bis So, 25. April 2021, Seminarhaus Engl / Online

Created with Sketch.

 

Die Einsicht in die Leerheit aller Phänomene macht uns innerlich frei - frei von Zwängen, von Anhaftung und Verblendung. Doch Freiheit bedeutet nicht Beziehungslosigkeit - im Gegenteil. Einsicht in Leerheit heisst auch Einsicht in das bedingte Entstehen aller Erfahrungen und damit in unsere Verbundenheit mit allem. Diese Einsicht wächst auf natürliche Weise durch das feine, achtsame und interessierte Wahrnehmen der Erfahrungen und Empfindungen im Körper und im Geist von Moment zu Moment. 

Die Praxis umfasst abwechselnd Sitz- und Gehmeditation, sowie Anleitungen, Vorträge und Einzel- oder Gruppengespräche. Das Retreat findet in vollständigem Schweigen statt (inkl. Verzicht auf elektronische Kommunikation). Paare werden getrennt untergebracht. Teilnahmevoraussetzung: Mind. sieben Tage Vipassana-Retreat 

Anmeldung unter http://www.seminarhaus-engl.de/

Vier Tage Schweigeretreat: Die Herzensqualität der Freundlichkeit   
Mi, 28. bis So, 2. Mai 2021, Mountain Retreat Center, Chiemgau, D

Created with Sketch.

Yuka Nakamura
In diesem Retreat widmen wir uns der Meditation der Freundlichkeit, der sogenannten Metta-Meditation, welche in einem bewussten Kultivieren einer liebevollen Haltung uns selbst und anderen gegenüber besteht. Indem wir uns immer wieder neu mit der Absicht von Liebe und Freundschaft verbinden, nähren wir diese Qualitäten in Herz und Geist, sodass sie langfristig zunehmend unseren Umgang mit uns und anderen prägen. 

Die intensive Übung von Metta wirkt schwierigen Emotionen wie Angst, Ärger, Traurigkeit und anderen entgegen und fördert ein Gefühl innerer Freude und des Friedens. Unterstützt durch einen Rahmen, der von Stille und einem achtsamen Zusammenleben geprägt ist, widmen wir uns den ganzen Tag der Metta-Meditation im Sitzen oder im Gehen. Zusätzlich werden Gruppen- und/oder Einzelgespräche sowie Vorträge angeboten. Das Retreat findet im vollständigen Schweigen statt. Die Teilnehmenden werden gebeten, während des Retreats auf den Gebrauch elektronischer Kommunikationsmittel vollständig zu verzichten.
Anmeldung: www.indigourlaub.com

Ascension: Four Days Insight Meditation 
12th to 16th May 2021, Meditation Center Beatenberg (+livestream)

Created with Sketch.

Charles Genoud, Patricia Genoud, Yuka Nakamura
The practice of Vipassana meditation is an exploration of the simplicity of being and its potential for freedom in each moment. Vipassana (clear seeing) is based on the cultivation of mindfulness of the mind and the body, a cultivation which leads to a clear seeing of their aspects and their qualities beyond confusion. The retreat may lead to a gentle opening and relaxing of the heart through the cultivation of loving kindness. This silent retreat will offer the support of instructions, group interviews and dharma talks.
Registration: Meditation Center Beatenberg
(This is a hybrid course: presence retreat and livestream)

Mindfulness-Retreat: Zu uns selbst nach Hause kommen
27. bis 30. Mai, 2021, Landguet Ried

Created with Sketch.

Yuka Nakamura und Frederik Torhorst
Dieses Retreat bietet uns die Gelegenheit, drei Tage lang in die Praxis der Meditation einzutauchen und die Vielfalt der Achtsamkeitsübungen zu erleben. Wohlwollend und interessiert nehmen wir wahr, was sich uns von Moment zu Moment zeigt. Wir spüren offen und sanft in all unsere Erfahrungen hinein – und erleben sie umso intensiver. Unterstützt durch die äussere Stille und das Schweigen kann unser Bewusstsein in einen Zustand von tiefer innerer Ruhe und Entspanntheit kommen. Durch die Vertiefung der Aufmerksamkeit stärken wir unsere inneren Ressourcen, kommen wieder in Kontakt mit unserer Lebendigkeit und Freude, erkennen, was uns wirklich wichtig ist – wir kommen zu uns selbst nach Hause.

Die Tagesstruktur enthält angeleitete Meditationen im Sitzen und Gehen, Stehen und Liegen sowie achtsame Körperarbeit, Vorträge, Gruppen- und Einzelgespräche mit den Lehrenden. Der Kursablauf erlaubt den Teilnehmenden auch freie Zeit zur eigenen Gestaltung.

Das Retreat findet im Schweigen statt und unter Verzicht auf elektronische Kommunikationsgeräte.
Anmeldung unter: www.centerformindfulness.ch

Seven Day Study & Practice Retreat - "Dependent Origination"
19 to 26 June 2021, Meditation Center Beatenberg / Online

Created with Sketch.

Christina Feldman, Yuka Nakamura, Jaya Rudgard

 The teaching of dependent origination is referred to as being the landscape of the Buddha’s awakening. Passionate about understanding both the architecture of distress and the architecture of liberation, his genius lay in providing a detailed map of the ways in which our world of experience is created on a moment to moment level that is accessible to us experientially, offering the key to our freedom. In this silent retreat there will be some extended periods of teaching and group investigation that can then be cultivated experientially in our sitting and walking practices.

To attend this retreat it is important to have previous experience of meditation retreats and some knowledge of core Buddhist teachings.

This retreat is part of an extensive study program Depth and Embodiment: An Integral Path, March to June 2021. 

Registration: bodhi-college.org

Wochenendkurs 'Zufluchtnahme – Orientierung und Inspiration auf dem Weg'
17./18. Juli 2021, Zürich

Created with Sketch.

Yuka Nakamura, Christoph Köck
Die Zufluchtnahme ist eine zentrale und grundlegende Praxis, die allen buddhistischen Traditionen gemeinsam ist. Sie steht für den bewussten Akt, uns immer wieder auf die (sog.) drei Juwelen von Buddha, Dharma und Sangha auszurichten und auf alles, wofür sie stehen: Die Prinzipien von Wachheit, Wahrheit und Gemeinschaft. Sie markiert den Schritt, Vertrauen in etwas zu fassen, was uns vielleicht noch nicht zugänglich ist, und den Entschluss, uns auf den Weg einzulassen.

In diesem zweitägigen Praxis- und Studienkurs möchten wir den vielen Dimensionen von Zuflucht nachgehen und das ganze Spektrum beleuchten, um auf diese Weise dieses Thema und seine persönliche Bedeutung für uns als Praktizierende zu erkennen. 

Worin nehmen wir Zuflucht? Was bedeutet Zufluchtnahme für unsere Praxis und unser Leben? Was bringt uns Zuflucht? Was tun wir, wenn wir Zuflucht nehmen? 

In diesen zwei Tagen erkunden wir das Thema auf verschiedene Weisen. Phasen der Meditation wechseln sich ab mit Inputs und Austausch.  Der Kurs eignet sich sowohl für Interessierte ohne Vorerfahrung als auch erfahrene Praktizierende, die das Thema Zuflucht vertieft kennenlernen und erforschen wollen.

Registration: bodhi-college.org

Seven Day Karuna Summer Retreat
7. - 14. August, 2021, Meditation Center Beatenberg

Created with Sketch.

Ursula Flückiger von Allmen, Yuka Nakamura, Fred Von Allmen 
This silent retreat consists of one week of karuna (compassion) meditation where we cultivate inner collectedness through the formal practice of compassion. Suitable for both new and experienced meditators who are interested and willing to fully commit to the retreat format and the daily schedule.

Attendance from the very beginning to the actual closure of the retreat is mandatory for all participants. Silent retreat. No electronic communication media permitted.

Registration: karuna.ch

Six Day Insight Meditation Retreat
3rd - 9th September, 2021, Gaia House, Devon, UK

Created with Sketch.

Chris Cullen, Yuka Nakamura
This Insight Meditation retreat, which is particularly relevant to those teaching or training in mindfulness-based applications, will explore the Four Foundations of Mindfulness, as taught in the Satipatthana discourse given by the Buddha. It is a profound teaching that encourages us to place the path of freedom and compassion in the classroom of our lives, nurturing a heart that is receptive and unshakeable. Each day will offer a sustained schedule of formal meditation practice (both Insight and Metta), meetings with the teachers, talks and instructions, all within an underlying environment of silence. This retreat is not a clinical skills workshop.

 

Special criteria: This retreat is specifically designed for therapists in teaching or training of mindfulness-based interventions. Please state your background when booking.

Registration: gaiahouse.co.uk

Meditationswochenende: Selbst oder Nicht-Selbst?
24. bis 26. September, 2021, Erlangen

Created with Sketch.

Yuka Nakamura
Die buddhistischen Belehrungen über Nicht-Selbst helfen uns zu erkennen, wie das Selbst konstruiert wird und wie der Geist sich in der Selbst-Anhaftung verfangen kann. Durch Meditation und weises Ergründen durchschauen wir diese Prozesse und gewinnen mehr Freiheit in bezug auf unser Selbst. Einsicht in Nicht-Selbst bedeutet aber nicht den Verlust einer eigenen Identität und Persönlichkeit. Im Hinblick auf ein integrales Wachstum bedarf es auch der psychologischen Entwicklung eines reifen Verständnisses von Selbst und Welt. 
Anmeldung bei Vipassana-Gruppe Nürnberg, www.vipassana-nuernberg.de,  info@vipassana-nuernberg.de 

3 Tage Vipassana-Retreat: Die Samen des inneren Friedens kultivieren
9. bis 12. Dezember 2021, Karunahaus

Created with Sketch.

Yuka Nakamura
In einer Zeit des Wandels ist die innere Arbeit mit dem Herzgeist wichtig wie noch nie.

Durch die Kultivierung von Achtsamkeit, Ruhe, Weisheit, Güte, Mitgefühl und anderen erwachten Qualitäten entwickeln wir tiefe Einsicht darin, wie Leiden entsteht und wie es aufgelöst werden kann. Wir lernen, innerlich in Frieden zu kommen, so dass dieser Frieden anschliessend auch in unser Leben und in unsere Beziehungen einfliessen kann.

Das Retreat bietet die Gelegenheit, sich in einem geborgenen und strukturierten Rahmen intensiv der Meditationspraxis zu widmen. 

Der Tagesablauf beinhaltet Sitz- und Gehmeditationen, Vorträge sowie Gruppengespräche mit der Lehrerin. Während des Retreats üben wir edles Schweigen, einschliesslich des Verzichts auf jegliche elektronische Kommunikation. Der Kurs ist sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Praktizierende geeignet.

Anmeldung: Karunahaus.ch

Vortrag (Thema noch offen)
15. Dezember 2021, 19.15 Uhr, Zentrum für Buddhismus, Bern

Created with Sketch.

Yuka Nakamura

2022


Foundations of Mindfulness-Based Approaches: Insight Meditation Retreat  
8. - 15. January 2022, Insight Meditation Society, Barre, US

Created with Sketch.

Akincano M. Weber, Yuka Nakamura
This retreat is specifically designed for professionals involved in mindfulness-based approaches, whether as teachers, trainers, psychotherapists, clinicians or researchers.

The course is not a professional training, but rather an invitation to extend and deepen personal experience of insight meditation, which is rooted in the cultivation of mindfulness. Retreatants will explore the Four Establishments of Mindfulness as taught in the Satipaṭṭhāna, the foundational teachings of all contemporary mindfulness-based applications. These teachings offer a path to freedom and compassion, and encourage the integration of contemplative wisdom into the fabric of our daily lives.

Registration: Dharma.org